City Guide

Der Talanx-Konzern arbeitet als Mehrmarkenanbieter in der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche. Unsere wichtigsten Marken der Erst- und Rückversicherung sowie für Finanzdienstleistungen sind auf der gegenüberliegenden Seite dargestellt.

Die Marke Talanx steht wie bisher für die Gesellschaft an der Spitze des Konzerns, die Talanx AG, die die Aufgaben einer Management- und Finanzholding im Konzern übernimmt, selbst jedoch nicht im Versicherungsgeschäft tätig ist.

Neu ist, dass auch eine Reihe weiterer Gesellschaften der Gruppe jetzt Talanx im Namen tragen: So die Servicegesellschaften Talanx Service AG und die im Aufbau befindliche Talanx Systeme AG. Die Geschäftsbereichsgesellschaften Talanx Deutschland AG und Talanx International AG bündeln die operativen Gesellschaften verschiedener Marken im In- bzw. Ausland. Auch die Gesellschaften für Asset Management und Immobilienmanagement werden künftig unter Talanx firmieren. Ebenfalls unter der Marke Talanx wird künftig der professionelle konzerneigene Rückversicherungsmakler für das von der Gruppe abgegebene Rückversicherungsgeschäft auftreten: Aus Protection Re wird Talanx Reinsurance Broker.

Bild: Talanx Tower
Bild: HDI Gerling
HDI-Gerling

HDI-Gerling ist in der Privat- und Firmenversicherung sowie der Industrieversicherung weltweit tätig. Die Palette reicht dabei von der Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherung über die Lebensversicherung bis zur betrieblichen Altersversorgung und Altersvorsorgelösungen für Privatkunden.

Bild: HDI
HDI

Unter dieser Marke arbeitet die HDI Direkt Versicherung AG im Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland. Auch einige Gesellschaften außerhalb Deutschlands in der Privat- und Firmen- sowie der Industrieversicherung firmieren unter HDI.

Bild: Hannover Rück, E+S Rück
Hannover Rück, E+S Rück

Die Hannover Rück-Gruppe, einer der größten und profitabelsten Rückversicherer der Welt, betreibt alle Sparten der Schaden- und Personen-Rückversicherung und unterhält Rückversicherungsbeziehungen mit über 5.000 Versicherungsgesellschaften in rund 150 Ländern. E+S Rück ist spezialisiert auf den deutschen Markt.

Bild: AmpegaGerling
AmpegaGerling

Einer der großen bankenunabhängigen Asset Manager in Deutschland, der die Finanzdienstleistungen im Konzern verantwortet. Von Fonds bis zum Asset Management für private und institutionelle Anleger bietet AmpegaGerling die komplette Wertschöpfungskette der Vermögensverwaltung.

Bild: Targo Versicherungen
Targo Versicherungen

Im Vertriebsweg Bancassurance arbeiten die Targo Versicherungen exklusiv für den Partner TARGOBANK und bieten deren Kunden einen Service, der auf der leichten und bequemen Abwicklung sämtlicher Bank-, Finanz- und Versicherungsgeschäfte basiert.

Image: PB Versicherungen
PB Versicherungen

Die PB Versicherungen arbeiten im Vertriebsweg Bancassurance exklusiv für den Partner Postbank: Eingebettet in deren Marktauftritt und zugeschnitten auf deren Kunden bieten sie attraktive Versicherungsprodukte zu günstigen Preisen.

Bild: Neue Leben
Neue Leben

Die Neue Leben Versicherungen positionieren sich im Vertriebsweg Bancassurance als Vorsorgespezialist für Sparkassen. Sie bieten ihren Kunden und Vertriebspartnern innovative Versicherungsangebote zu attraktiven Konditionen.

Image: Posta Biztosító
Posta Biztosító

Im Vertriebsweg Bancassurance die wachstumsstarke Kooperation mit der ungarischen Post. Das verständliche und transparente Leistungsangebot mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis umfasst die Sparten Leben und Schaden/Unfall.