Nicht finanzielle Leistungsindikatoren

Gesellschaftliche Verantwortung

Seine Corporate-Social-Responsibility-Aktivitäten hat Talanx unter dem Begriff „Bildung und Ausbildung“ zusammengefasst. Als zentrale Maßnahme haben wir eine Stiftung eingerichtet. Die Talanx-Stiftung, die im Jahr 2009 mit dem Ziel gegründet wurde, leistungsstarke Studierende versicherungsnaher Fachbereiche und Institute an ausgewählten Hochschulen finanziell zu unterstützen, vergab im Jahr 2010 erstmals zehn Studienstipendien je Semester. Die Stipendien wurden zunächst für ein Jahr gewährt und können bis zu zweimal um jeweils ein weiteres Jahr bis zum Ende der Regelstudienzeit verlängert werden. Mit diesem Engagement will die Talanx AG ihre Verantwortung für gesellschaftliche Belange mit dem von ihr gesetzten Schwerpunkt „Bildung und Ausbildung“ wahrnehmen. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, besonders leistungsstarke und förderungswürdige Studenten finanziell zu unterstützen. Gefördert werden sollen vor allem Studenten, die selbst nicht über die finanziellen Möglichkeiten verfügen, ihr Studium ohne entsprechende Unterstützung im Rahmen der Regelstudienzeit und mit dem ihrer Begabung entsprechenden Ergebnis zu absolvieren.