Gesamtaussage zur wirtschaftlichen Lage

Die Unternehmensleitung der Talanx AG bewertet den Ge-schäftsverlauf des Jahres 2010 bei Eliminierung der Einmaleffekte insgesamt als noch zufriedenstellend. Zwar konnten die Ziele beim EBIT und der Eigenkapitalrendite nicht erreicht werden, sodass das Ergebnis unterhalb der Erwartungen lag. Jedoch ist der Ergebnisrückgang vor allem auf Sondereffekte sowie die gegenüber dem außerordentlich gering belasteten Vorjahr erhöhte Schadenbelastung zurückzuführen. Strukturell ist das Ergebnis gut: Bruttoprämien und Neugeschäft wachsen und die Finanzkraft konnten wir gegenüber dem Vorjahr stärken. Zum Zeitpunkt der Aufstellung des Lageberichts ist die wirtschaftliche Lage des Konzerns unverändert positiv.