Der Talanx-Konzern

Geschäftstätigkeit

Der Talanx-Konzern ist die nach Bruttoprämien drittgrößte deutsche Versicherungsgruppe und arbeitet als Mehrmarkenanbieter in der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche. Wir beschäftigten zum Jahresende 2010 weltweit rund 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. An der Spitze des Konzerns steht als Finanz- und Managementholding die Talanx AG mit Sitz in Hannover, deren alleiniger Eigentümer der HDI V. a. G. ist, ein seit über 100 Jahren bestehender Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit.

Die Konzerngesellschaften betreiben die in der Versicherungsberichterstattungs-Verordnung genannten Versicherungszweige teils im selbst abgeschlossenen und teils im Rückversicherungsgeschäft mit unterschiedlichen Schwerpunkten: Lebensversicherung, Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung, Kraftfahrtversicherung, Luftfahrtversicherung (einschließlich der Raumfahrtversicherung), Rechtsschutzversicherung, Feuerversicherung, Einbruchdiebstahl und Raum (ED)-Versicherung, Leitungswasser (Lw)-Versicherung, Glasversicherung, Sturmversicherung, Verbundene Hausratversicherung, Verbundene Wohngebäudeversicherung, Hagelversicherung, Tierversicherung, Technische Versicherungen, Einheitsversicherung, Transportversicherung, Kredit- und Kautionsversicherung (nur Rückversicherung), Versicherung zusätzlicher Gefahren zur Feuer- bzw. Feuer-Betriebsunterbrechungs-Versicherung (Extended Coverage (EC)-Versicherung), Betriebsunterbrechungsversicherung, Beistandsleistungsversicherung, Luft- und Raumfahrzeug-Haftpflichtversicherung, Sonstige Sachversicherung, Sonstige Schadenversicherung.

Weltweit ist Talanx in 40 Ländern mit eigenen Gesellschaften oder Niederlassungen vertreten. Einschließlich seiner Kooperationen ist der Konzern insgesamt in 150 Ländern aktiv. Dabei liegt im Privat- und Firmenkundengeschäft ein Schwerpunkt auf Deutschland und international vor allem auf den Wachstumsregionen Mittel- und Osteuropa und Türkei sowie Lateinamerika. Die Industrieversicherung und vor allem die Rückversicherung sind darüber hinaus noch in weiteren Märkten tätig, etwa in Nordamerika, Südafrika, Australien und einigen asiatischen Staaten.