Erläuterungen zur Konzernbilanz – Aktiva

(6) Darlehen und Forderungen

 

Fortgeführte Anschaffungskosten

Unrealisierte Gewinne/Verluste

Zeitwerte

 

31.12.2010

31.12.2009

31.12.2010

31.12.2009

31.12.2010

31.12.2009

Mio. EUR

           

Hypothekendarlehen

1.239

1.383

106

3

1.345

1.386

Darlehen und Vorauszahlungen auf Versicherungsscheine

200

201

200

201

Darlehen und Forderungen an staatliche oder quasistaatliche Schuldner 1)

9.728

9.454

304

262

10.032

9.716

Unternehmensanleihen

7.342

7.930

97

104

7.439

8.034

Hypothekarisch/dinglich gesicherte Schuldverschreibungen

13.491

12.163

341

312

13.832

12.475

Genussscheindarlehen

343

417

–6

–14

337

403

Gesamt

32.343

31.548

842

667

33.185

32.215


1) In den Darlehen und Forderungen an staatliche oder quasistaatliche Schuldner sind Wertpapiere in Höhe von 2.114 (2.310) Mio. EUR enthalten, die durch die Bundesrepublik Deutschland, andere EU-Staaten oder deutsche Bundesländer garantiert sind

In der Position „Hypothekarisch/dinglich gesicherte Schuldverschreibungen“ sind Pfandbriefe mit einem Buchwert in Höhe von 13.464 (11.869) Mio. EUR enthalten (99 (98) %).

 

Fortgeführte Anschaffungskosten

Zeitwerte

Vertragliche Restlaufzeit

31.12.2010

31.12.2009

31.12.2010

31.12.2009

Mio. EUR

       

Bis zu einem Jahr

1.290

2.049

1.306

2.063

Mehr als 1 Jahr und bis zu 2 Jahre

1.380

1.146

1.422

1.181

Mehr als 2 Jahre und bis zu 3 Jahre

1.601

1.352

1.612

1.415

Mehr als 3 Jahre und bis zu 4 Jahre

3.046

1.501

3.081

1.557

Mehr als 4 Jahre und bis zu 5 Jahre

2.986

2.740

3.107

2.805

Mehr als 5 Jahre und bis zu 10 Jahre

9.252

11.344

9.553

11.666

Mehr als 10 Jahre

12.788

11.416

13.104

11.528

Gesamt

32.343

31.548

33.185

32.215

 

Fortgeführte Anschaffungskosten

Ratingstruktur der Darlehen und Forderungen

31.12.2010

31.12.2009

Mio. EUR

   

AAA

13.553

12.297

AA

11.780

11.513

A

4.521

4.699

BBB und weniger

2.489

3.039

Gesamt

32.343

31.548

Die Ratingkategorien orientieren sich an der Einteilung der führenden internationalen Ratingagenturen.

In der Ratingkategorie „BBB und weniger“ sind ungeratete Darlehen und Forderungen in Höhe von 1,5 (1,5) Mrd. EUR enthalten. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um Hypotheken- und Policendarlehen.