Erläuterungen zur Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung

(29) Kapitalanlageergebnis

Tabelle vollständig anzeigen

Tabelle eingeschränkt anzeigen

2010 1)

Industrie-versicherung

Privat- und Firmen-versicherung Deutschland

Privat- und Firmen-versicherung International

Schaden-

Rück- versicherung

Personen-

Rück- versicherung

Konzern-
funktionen

Summe

Mio. EUR

             

Erträge aus Grundstücken

7

51

1

32

91

Dividenden 2)

9

23

3

6

1

7

49

Laufende Zinserträge 3)

208

1.463

119

634

189

3

2.616

Sonstige Erträge

3

11

9

2

1

26

Ordentliche Kapitalanlageerträge

227

1.548

123

681

192

11

2.782

               

Erträge aus Zuschreibungen

10

27

37

Realisierte Gewinne aus dem Abgang von Kapitalanlagen

24

191

26

207

39

3

490

Unrealisierte Gewinne aus Kapitalanlagen

3

21

24

12

14

74

Kapitalanlageerträge

254

1.770

173

927

245

14

3.383

               

Realisierte Verluste aus dem Abgang von Kapitalanlagen

10

28

3

55

9

105

Unrealisierte Verluste aus Kapitalanlagen

1

12

6

44

23

86

Summe

11

40

9

99

32

191

               

Abschreibungen auf fremdgenutzte Grundstücke

             

planmäßig

1

7

7

15

außerplanmäßig

6

6

Abschreibung auf Dividendentitel

2

28

8

1

6

45

Abschreibung auf festverzinsliche Wertpapiere

9

8

17

Abschreibung auf sonstige Kapitalanlagen

3

18

8

3

32

Aufwendung für die Verwaltung von Kapitalanlagen

4

11

1

9

2

98

125

Sonstige Aufwendungen

8

17

1

25

2

2

55

Sonstige Kapitalanlageaufwendungen/ Abschreibungen

18

96

10

58

4

109

295

Kapitalanlageaufwendungen

29

136

19

157

36

109

486

Kapitalanlageergebnis aus selbstverwalteten Kapitalanlagen

225

1.634

154

770

209

–95

2.897

               

Depotzinserträge

19

406

425

Depotzinsaufwendungen

1

24

7

113

145

Depotzinsergebnis

–1

–24

12

293

280

               

Kapitalanlageergebnis

224

1.610

154

782

502

–95

3.177


1) Angepasst aufgrund IAS 8; Darstellung nach Eliminierung konzerninterner Beziehungen zwischen den Segmenten

2) Das Ergebnis aus Anteilen an assoziierten Unternehmen beträgt 2 Mio. EUR und wird 2010 unter den Dividenden ausgewiesen; das Vorjahr wurde entsprechend angepasst

3) Amortisationsbeträge aus Unterschiedsbeträgen der Zinsträger weisen wir unter den laufenden Zinserträgen aus (vormals Sonstige Erträge); das Vorjahr wurde angepasst

Tabelle vollständig anzeigen

Tabelle eingeschränkt anzeigen

2009 1)

Industrie-versicherung

Privat- und Firmen-versicherung Deutschland

Privat- und Firmen-versicherung International

Schaden-

Rück- versicherung

Personen-

Rück- versicherung

Konzern-
funktionen

Summe

Mio. EUR

             

Erträge aus Grundstücken

4

54

2

5

65

Dividenden 2)

6

36

4

–3

8

51

Laufende Zinserträge 3)

209

1.357

116

606

162

7

2.457

Sonstige Erträge

5

17

10

2

34

Ordentliche Kapitalanlageerträge

224

1.464

122

618

164

15

2.607

               

Erträge aus Zuschreibungen

21

21

Realisierte Gewinne aus dem Abgang von Kapitalanlagen

68

240

20

154

30

8

520

Unrealisierte Gewinne aus Kapitalanlagen

4

31

6

18

114

173

Kapitalanlageerträge

296

1.735

148

811

308

23

3.321

               

Realisierte Verluste aus dem Abgang von Kapitalanlagen

44

165

6

59

10

284

Unrealisierte Verluste aus Kapitalanlagen

1

88

1

25

6

121

Summe

45

253

7

84

16

405

               

Abschreibungen auf fremdgenutzte Grundstücke

             

planmäßig

2

7

9

außerplanmäßig

7

1

8

Abschreibungen auf Dividendentitel

1

95

8

3

5

112

Abschreibungen auf festverzinsliche Wertpapiere

3

47

5

46

101

Abschreibungen auf sonstige Kapitalanlagen

7

28

1

87

123

Aufwendungen für die Verwaltung von Kapitalanlagen

3

12

8

2

80

105

Sonstige Aufwendungen

4

16

2

17

1

40

Sonstige Kapitalanlageaufwendungen/ Abschreibungen

20

212

16

162

3

85

498

Kapitalanlageaufwendungen

65

465

23

246

19

85

903

Kapitalanlageergebnis aus selbstverwalteten Kapitalanlagen

231

1.270

125

565

289

–62

2.418

               

Depotzinserträge

1

2

1

46

397

447

Depotzinsaufwendungen

1

27

10

169

207

Depotzinsergebnis

–25

1

36

228

240

               

Kapitalanlageergebnis

231

1.245

126

601

517

–62

2.658


1) Angepasst aufgrund IAS 8; Darstellung nach Eliminierung konzerninterner Beziehungen zwischen den Segmenten

2) Das Ergebnis aus Anteilen an assoziierten Unternehmen beträgt –6 Mio. EUR und wird 2010 unter den Dividenden ausgewiesen; das Vorjahr wurde entsprechend angepasst

3) Amortisationsbeträge aus Unterschiedsbeträgen der Zinsträger weisen wir unter den laufenden Zinserträgen aus (vormals Sonstige Erträge); das Vorjahr wurde angepasst

Die außerplanmäßigen Abschreibungen in Höhe von 100 (344) Mio. EUR entfallen mit 32 (123) Mio. EUR auf die sonstigen Kapitalanlagen; darunter 7 (93) Mio. EUR auf den Bereich alternative Anlagen. Die Abschreibungen auf festverzinsliche Wertpapiere in Höhe von 17 (101) Mio. EUR werden größtenteils bei strukturierten Papieren vorgenommen. Weitere 45 (112) Mio. EUR Wertminderungen betreffen die Aktienbestände. Dem gegenüber standen Zuschreibungen auf in Vorperioden abgeschriebene Kapitalanlagen in Höhe von 37 (21) Mio. EUR, die mit 3 (11) Mio. EUR auf alternative Anlagen und 24 (10) Mio. EUR auf festverzinsliche Wertpapiere entfielen.